Womit Sie Ihre Wand dekorieren können: 10 kreative Ideen

Wenn Sie von gerahmten Bildern und Fotos gelangweilt sind, sollten Sie sich diese kreativen Möglichkeiten für verschiedene Räume ansehen.

1. SPIEGEL .
Anstelle von Bildern und Wandtattoo könnten Sie ein paar kleine Spiegel in Rahmen aus einem einzigen Material wie Holz an die Wand hängen. Die Spiegel können in Form und Größe variieren.

2. TAREL
Anstatt Ihre Küche mit Schränken vollzustopfen, lassen Sie eine Wand frei für eine Tellersammlung. Sie können in verschiedenen Größen und Farben, groß oder klein sein – je nach Ihrer Fantasie. Eine solch farbenfrohe Tafel wird bestimmt nicht unbemerkt bleiben!

3. RUG
Der Juteteppich, den Sie aus Ihrem Wohnzimmer kennen, könnte auch an Ihrer Schlafzimmerwand ausgerollt werden. Dieses originelle Möbelstück wird Ihrem Zimmer eine gemütliche Note verleihen. Eine tolle Möglichkeit, Ihr Kopfteil zu akzentuieren.

4. DER REGISSEUR .
Denken Sie daran, elektrische Lichter nicht nur für festliche Anlässe zu verwenden. Ein guter Platz dafür ist an der Wand über Ihrem Bett. Sie können einen gemütlichen, stressfreien Schlafplatz schaffen. Wenn Sie Ihre Lichter in der Küche aufhängen möchten, können Sie Ihren Schrank mit einer Girlande schmücken oder Nägel verwenden, um die Glühbirnen an der Wand zu befestigen.

5. STRAW HATS
Wenn Sie das nächste Mal die heißeren Gegenden der Welt besuchen, sollten Sie sich einen Strohhut als Souvenir mitnehmen. Es ist besser, mehr als einen auf einmal mitzubringen. Wenn du zurückkommst, hängst du sie an die Wand deines Schlafzimmers, um dich daran zu erinnern und dich zu bestärken. Eine tolle Alternative zu langweiligen Postern und gerahmten Fotos.

6. DIE PERFEKTE KOMBINATION: REGAL + SPIEGEL.
Um Platz in Ihrem Flur zu sparen, können Sie die Konsole durch ein schmales Regal ersetzen, das groß genug für Schlüssel, Figuren, Kerzen, Vasen und andere kleine Lieblingsgegenstände ist. Der Spiegel, der im Flur unverzichtbar ist, kann auch direkt darüber aufgehängt werden.

7. WICKER-KÖRBE
Picknickkörbe aus Weide, Obstteller und Strandtaschen, die wir normalerweise im Sommer verwenden, können das ganze Jahr über als originelles Dekorationselement eingesetzt werden. Vor einem Hintergrund aus weiß gestrichenen Wänden würden sie besonders gut zur Geltung kommen. Im Schlafzimmer können Sie die Wäsche in Weidenkörben aufbewahren. Im Flur sorgen diese sommerlichen Accessoires (vorausgesetzt natürlich, Sie haben eine geräumige Garderobe) für Urlaubsstimmung und erinnern Sie daran, dass der Sommer vor der Tür steht.

8. CASHPO
„Grüne Wände sind ein heißer Einrichtungstrend. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Herbarien an der Wand (offen oder unter Glas), alle Arten von hängenden Kübeln, Pflanzgefäße und Töpfe für Pflanzen auf speziellen Halterungen sowie komplexe technische Konstruktionen mit einem eingebauten Bewässerungssystem.

9. MACRAME
Kunsthandwerk kommt nie aus der Mode. Sie können Ihr Wohn- oder Schlafzimmer mit Ihren charakteristischen Knüpfkreationen schmücken. Sie können ein einzelnes Stück verwenden oder mehrere auf derselben Wand kombinieren.

10. BED BASE
Seien Sie clever – die gängigsten Lattenroste, die eine Matratze halten (z. B. von IKEA), können als Basis für eine originelle Wanddekoration verwendet werden. An den hölzernen Querstangen können Sie ganz einfach Haken und Klammern für den Hausrat befestigen. Hier können auch Leuchten sowie Zeitschriften- und https://de.wikipedia.org/wiki/Wandtattoo.